Allgemein, CDT 2016

Etappe 95: Tabacco Root Mountains

Sa., 13.08.2016 / 24,4 Meilen

Es klingt zwar doof, aber ich beneide diese hunderte von Wochenend-Campern, die mit ihren Pickup-Trucks und Wohnwagen, mit Angel und Schlauchboot, mit Kühltasche und Grill, mit ihren Kumpels am See rumhängen!
Ja, ja, ja, ich weiß, dass mich niemand gezwungen hat, aber trotzdem… Nach fast vier Monaten auf dem Trail ist es vermutlich normal, dass man sich nach Abwechslung sehnt…

Der Wecker klingelt um 6 Uhr. Wir packen alles zusammen, gehen frühstücken und trampen dann zurück nach McAllister. Nach etwa 20 Minuten werden wir von einer netten Dame in einem alten, ziemlich vollen Subaru mitgenommen. Sie fährt nach Helena und ist in etwa zwei Stunden dort. Wir wandern nach Helena und sind etwa in acht Tagen dort…

Heute gehen wir erst ein bisschen auf Teer und dann den ganzen Tag auf Schotterpisten. Ziemlich bald hält ein Auto neben uns, und Bill und Jane sind ganz begeistert von unserer Wanderung. Sie haben Freunde in Mammoth, durch das wir morgen laufen und geben uns ihre Adresse. Wir sollen dort unbedingt vorbeischauen.
Kurz darauf hält wieder ein Wagen, auch sie sind begeistert. Man fühlt sich mal wieder wie ein Rockstar.

image

image

Die ersten zehn Meilen kommen wir immer wieder an schönen freistehenen Häusern und Farmen vorbei. Sie haben einen herrlichen Blick auf die Berge.
Dann kommen wir in den Beaverhead National Forest und begegnen der ersten Campertruppe. Ein paar Meilen weiter am Upper Sureshot Lake machen wir Pause und ich beobachte neidisch die Wochenend-Camper.

image

Ein Tal weiter gibt es alle paar Meilen wieder einen Platz, an dem man gut campen kann, und natürlich sind die Plätze alle belegt. Es ist toll, dass man in den USA überall campen darf!
Die letzten Meilen geht es steil hinauf, und wir schnaufen ordentlich.

image

Schon um 19:15 Uhr finden wir ein halbwegs gerades Plätzchen und stellen das Zelt auf. Toll, mal wieder so früh im Camp zu sein und trotzdem 24,4 Meilen gemacht zu haben!
Gute Nacht
Eure Prinzess Cheezy

image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.